Karneval

Viele Johannes -Schützenbrüder halten es für einen Aprilscherz – und nicht nur, weil das Karnevalskomitee ausgerechnet am 1. April 1985 zu seiner ersten Sitzung im Parkhaus Stüer zusammenkommt.

Zu abwegig erscheint vielen die Idee, jedes Jahr nicht nur einen König auszuschiessen, sondern jetzt auch noch einen Prinzen aus den eigenen Reihen auf den Thron zu heben. Nach der ersten Prunk- und Galasitzung am 18. Februar – oder war es der 18. Januar? – 1986 sind die Kritiker verstummt……und die „Tochter“ der Bruderschaft war geboren.

Seit dem hat sich bei unserer mittlerweile schon volljährigen (und auch ganz hübschen) „Tochter“ sehr viel getan……

www.karneval-altenberge.de

Leave a Comment