Fußballturnier der Vereine und Parteien am 10.02.2006 in der Gooiker Halle

Auch in diesem Jahr nimmt die St. Johannes Schützenbruderschaft am Fußballturnier der Vereine und Parteien in der Gooiker Halle teil.

Am 10.02.2007 ab 13:00 Uhr wird dort der Altenberger Meister 2007 gesucht, der die Nachfolge der Jungen Union antreten darf. Die Mannschaft der St. Johannes ging in den letzten Jahren sehr erfolgreich aus dem Turnier hervor.

So konnte sich die von „Trainer“ Steppy Roters zusammengestellte Mannschaft über zwei Meistertitel in 2003 und 2004 freuen. Zudem wurde in den beiden letzten Jahren die Vizemeisterschaft erspielt.

Aktuell wird Steppy folgende Mannschaft auf’s Hallenparkett schicken:

Dirk Haft (Schütze) – Torwart
Mario Hüwe (Schütze) – Abwehr
Sascha Markmann (Schütze) – Sturm
Tim Warmeling (Ehrenschütze) – Abwehr
Roman Warmeling (Ehrenschütze) – Sturm
Sven Dilly (Ehrenschütze) – Abwehr
Maurice Hölker (Ehrenschütze) – Abwehr
Karsten Friedrich (Männerfahnenträger) – Sturm
Steppy Roters (2.Vorsitzender) – Sturm

Die Spieler bitten alle Fans am 10.02 ab 13:00 Uhr um lautstarke Unterstützung, damit nach zwei Jahren der Pott wieder in die vereinseigene Vitrine „nach Hause“ kommt.

Leave a Comment