Sven Dilly – König, Josef Rolver – Scheffer u. Norbert Katzer – Kaiser 2017

Mit der 90er Party begann am 30. Juni das Schützenfest. Wie heute üblich, und damit auch fast schon wieder traditionell, kamen die Jugendlichen spät, aber sie kamen!

Bei wechselhaften Wetter traten am Samstag, 01. Juli, 194 Schützenbrüder am Marktplatz an, um im Rahmen des Schützenfestes 2017 einen neuen König zu ermitteln. Es zog sich hin ehe Sven Dilly mit dem 134. Schuss die eher zurückhaltenden Schützen „erlöste“ und dem Federfieh den Garaus machte. Zur Königin erkor er sich Linda Feldmann. Ehrenpaare sind Martina Dilly, die Königsmutter, mit Jörg Möllerbernd, sowie Nils Dilly (Königsbruder) mit Lisa Düllmann.

Nach fünfjähriger Abstinenz wurde ebenso eine neuer Kaiser gesucht. Mit dem 165. Schuss gelang es Norbert Katzer diese Würde zu erringen, zur Kaiserin erkor er seine Frau Petra.

Bei der abendlichen Proklamtion wurde, neben den beiden Majestäten, auch der neue Scheffer Josef Rolver mit seiner Gattin Maria geehrt.

Im Anschluss feierten wir einen tollen Königball, um das Fest am nächsten Tag (So. 02. Juli), nach dem Kirchgang, mit einem musikalischen Frühschoppen fortzusetzen. Straßenparty – hieß es am Ende des Tages bei Kaiser Norbert.

Am Montag, 03. Juli wurde das Fest mit dem Kneipenumzug, dem Eiersammeln und dem traditiollen Eieressen beendet. Auch bei Vereinswirt Peter Stüer wurde noch ordentlich gerockt….

Die meisten von uns möchten nun 3 Tage keine laute Musik hören und das damit verbunden Brau(ch)tum trinken……

Comments are closed.